FAQ - business-coach-munich.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FAQ

Business Coaching


Gibt es einen typischen Ablauf für ein Business Coaching?

Im Business Coaching gibt es verschiedene Phasen und einen klar strukturierten Ablauf:

(1) Kennenlernen: Passen Coach und Klient zusammen? Vorstellung der Arbeitsweise des Coachs
    - Umgang mit Vertraulichkeit; Auftragsklärung, Zielsetzung, Abschluss eines Coachingvertrags
   - Bei Firmenauftrag: Wer wird einbezogen? Rahmenbedingungen

Dieses erste Kennenlernen ist kostenlos.
Dauer: etwa eine halbe Stunde.
Je nach Wunsch des Klienten, kann das erste Kennenlernen durch ein persönliches Treffen erfolgen oder durch eine Online-Sitzung oder telefonisch.

(2) Orientierungsphase: Situationsanalyse
    - Ziele für das Coaching klären und definieren: Sind sie realistisch & erreichbar? Psychologischer Vertrag
    - Wie erfolgt die Erfolgskontrolle? Positionsbestimmung durch den Klienten

(3) Analyse: Genaue Analyse der Situation des Klienten und seines Umfelds
    - Beleuchtung der Ressourcen und Hindernisse
    - Klärung der Konsequenzen, die die Zielerreichung für den Klienten haben werden
    - Erarbeitung von Lösungsansätzen;  die nächsten Schritte

(4) Veränderung: Umsetzung der Lösungsansätze
     - Neue Erkenntnisse & Sichtweisen und neue Verhaltensvarianten
     - Erweiterung des Handlungsspielraums
     - Integration in das Verhaltensrepertoire

(5) Zielerreichung: Erfolgter Transfer in den Arbeitsalltag
    - Sicherung der Nachhaltigkeit
    - Evaluation; Erfolgskontrolle nach 3 und nach 6 Monaten


Wie lange dauert ein Coaching Gesamtprozess normalerweise?
Das hängt von der Themenstellung ab.
Der Gesamtprozess im  Einzelcoaching beinhaltet häufig 4-5 Sitzungen (1 Sitzung = 1,5 / 2 Stunden).
Es empfiehlt sich, zwischen den Sitzungen eine Bearbeitungszeit von 2-4 Wochen einzulegen, in der der Klient die gewonnenen Erkenntnisse in die Tat umsetzen und die Auswirkungen einschätzen kann.






 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü